25. März 2017

Schnelles physikalisches Wissen

Harald Lesch & das Quot-Team: Physik für die Westentasche

Das Riesengebiet der modernen Physik in gut 50 kurzen Kapiteln "für die Westentasche" verständlich dargestellt. Ob Atome oder Quanten, gekrümmter Raum oder verbogene Zeit, Bosonen oder Hawkings Branenwelten, Energie oder Entropie, Schrödingers Katze oder Zeitreisen, Druck oder Drehimpuls, Gewitter, Gravitation oder Quarks: Harald Lesch und das Quot-Team schaffen es, die Begriffe kurz und bündig zu erklären und uns neugierig auf die heutige Physik zu machen. (Klappentext)

Prof. Harald Lesch, wer sich für Astronomie und Physik interessiert, der kennt ihn sicher. Ich muss sagen, ich höre ihn sehr gerne und finde (meistens) auch sehr interessant, was er erzählt. Wer das Glück hatte, ihn einmal life zu sehen und zu erleben, der wird sicher auch noch mehr seine Freude an diesem Hörbuch haben, denn Harald Lesch liest hier selbst und das, wie ich finde, sehr gut.
Aber eigentlich soll es hier ja um das (Hör-)Buch gehen, „Physik für die Westentasche“. Wie ich finde, ein ganz passender Titel. Denn es stellt die Physik doch auf die Schnelle sehr kompakt dar und vermittelt einiges an Wissen, ohne dass man von zu vielen Informationen erschlagen wird. 50 kurze Kapitel (sowie ein Vorwort) können wir genießen, die jeweils ein Thema behandelt. Nach dem Hören, ist man vielleicht zunächst erschlagen vom breiten Wissen, aber es lohnt sich. Man muss ja auch nicht alles an einem Tag hören, sondern kann es Stück für Stück genießen. Vielleicht hat man aber auch irgendwann mal etwas über Entropie, Supraleiter, Perpetuum mobile gehört und denkt sich, was hat das eigentlich (physikalisch gesehen) damit auf sich? Einfach das entsprechende Kapitel auswählen, anhören und schon bekommt man alles verständlich erklärt.
Doch für welche Zielgruppe richtet sich nun „Physik für die Westentasche“? Sicher nicht für Physikstudenten oder Physiker, dafür ist es zu einfach gehalten, und ich gibt es eine Reihe anderer Fachliteratur, die ich eher empfehlen würde. Definitiv aber richtet sich das Buch an alle Physikinteressierten, die sich nicht mit Formeln herumschlagen wollen und ewig darüber nachgrübeln, was das denn nun zu bedeuten hat, sondern schnell in einfach Worten erfahren wollen, was es mit Atomen, Quarks, Bosonen auf sich hat oder sich schon immer fragten, was ist denn nun eigentlich der Welle-Teilchen-Dualismus.

Harald Lesch & das Quot-Team haben es hier tatsächlich geschafft, dass moderne Gebiet der Physik kompakt darzustellen, eben in Format „für die Westentasche“. Ich kann es Physikinteressierten nur empfehlen, aber wer sich über ein Thema genauer informieren will, der muss dann wohl doch in einem größeren Fachbuch nachschlagen.

Bewertung: 5 von 5 Sternen 


Infos zum Hörbuch:

Lagato Verlag, 2006
Sachbuch
Laufzeit: ca. 3 Stunden 29 Minuten
Ungekürzte Lesung

Hörbuch 3 CDs 14,90 €
ISBN: 978-3-938956-06-9