5. Februar 2017

»Wir gehören zusammen. Für immer…«

Nicole Böhm: Fieber. Die Chroniken der Seelenwächter #19

„Fieber“ ist der 19. Band zur Reihe „Die Chroniken der Seelenwächter“ von Nicole Böhm. In meiner Rezension könnten daher Inhalte aus den vorherigen Bänden aufgegriffen werden.

Zurück zuhause, muss sich Jess nicht nur mit dem Erlebten auseinandersetzen, sondern auch mit Jaydee. Der Riss in ihrer Beziehung sitzt tief, eine Versöhnung scheint unmöglich. Um sich abzulenken, kehrt Jess an den See zurück, wie es ihre Mutter wünschte – und macht eine interessante Entdeckung. Jaydee kämpft indes mit dem Fieber, das Anthony in ihm hinterlassen hat, und wird von wirren Wahnvorstellungen gepackt. Auch Coco ringt mit ihrem Verstand. Der Kranich hat pures Chaos in ihr angerichtet. Sie reist zurück zu ihrem einstigen Leben und muss erneut durchleben, wie sie zu dem wurde, was sie heute ist. (Klappentext)

Dieser Band konnte mich wieder einmal richtig begeistern. Wir erfahren endlich mehr über Coco und das gibt ihr einen interessanten und völlig neuen Aspekt. Ich sehe Coco sogar anders als vorher, gar menschlich und damit hätte ich bis zu diesem Band tatsächlich nicht gerechnet. Aber gerade das macht es aus, wenn man Reihen liest. Nicole Böhm schafft es den Leser mit völlig neuen Wendungen zu überraschen und nimmt glücklicherweise so den Wind nicht aus den Segeln, sondern man will immer nur noch mehr von dieser fantastischen Geschichte lesen. Aber nicht nur bei Coco erfahren wir so einiges, sondern auch Jaydee und Jess müssen sich zumindest ihrer Vergangenheit stellen, was nicht nur die Charaktere vor eine Herausforderung stellt, auch als Leser muss man das erst mal verarbeiten. Damit ist dieser Band, wenn auch diesmal ohne Action und Kampfszenen, wieder sehr spannend, denn er nähert sich dem Leser mit vielen Einsichten aus der Vergangenheit und schafft es einige Handlungsstränge zusammenzuführen und offene Fragen zu beantworten. Und seien wir mal ehrlich, Action und Kämpfe gab es in den letzten Bänden genug, die beiden Protagonisten müssen sich einfach auch mal davon erholen.
Ein weiteres Plus, das ich für diesen Band noch erwähnen muss: Will und Anna-Fans kommen hier voll auf ihre Kosten, denn es gibt zwischen den beiden wirklich wieder schöne Szenen.

„Fieber“ war wieder ein genialer Band, es gab viel zu erfahren, aber gleichzeitig muss man einfach noch mehr wissen. Da bleibt einem nur der Griff zu Band 20.


Bewertung: 5 von 5 Sternen


Infos zum Buch:

Greenlight Press, 2017
Urban Fantasy, 144 Seiten
E-Book 2,49 €
ISBN: 9783958342446

Weitere Infos zu den Seelenwächtern findet ihr auf:
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
www.facebook.com/chroniken.der.seelenwaechter

Bisher in der Reihe erschienen:

  1. Die Suche beginnt
  2. Schicksalsfäden
  3. Schatten der Vergangenheit
  4. Blutsbande
  5. Die Prophezeiung
  6. Spiel mit dem Feuer
  7. Tod aus dem Feuer
  8. Machtkämpfe
  9. Zwischen den Fronten
  10. Liebe vs. Vernunft
  11. Bruderkampf
  12. Die Erlösung
  13. Das Böse erwacht
  14. Engelsblut
  15. Auf Leben und Tod
  16. Im Wandel
  17. Entfessle den Jäger
  18. Der Feind in mir
  19. Fieber
  20. Es war einmal...