27. Februar 2016

„Sie sind zersplittert“

Andreas Suchanek: Kampf um die Zukunft. Heliosphere 2265 17

Auf der NOVA-Station spitzt sich der Wahlkampf zu und alle Register werden gezogen, um die Stimmen der Wähler für sich zu gewinnen.
Derweil erreicht die HYPERION unter dem momentanen Kommando von Commander Noriko Ishida die Zielkoordinaten des Dunklen Wanderers und entdeckt Unglaubliches …

Diese Rezension zu schreiben hat ziemlich lange gedauert. Nicht, weil ich den Roman nicht super fand. Sondern weil mir langsam die Worte ausgehen, um die Serie weiter zu loben. Ich habe es selten erlebt, dass ein Autor es schafft über so viele Fortsetzungen hinweg ein konstant gleich bleibendes Niveau abzuliefern. Andreas gelingt es spielend die Emotionen des Lesers zu lenken, mal lässt er uns Atem schöpfend, mal vor Spannung zittern. Inzwischen hoffe ich wirklich auf einen Roman, an dem ich irgendetwas kritisieren könnte, aber bisher war es einfach noch nicht soweit.

„Kampf um die Zukunft“ leitet die Zyklushalbzeit ein und die Spannung wächst. Wer wird die politische Führung der Solaren Republik übernehmen? Welche Geheimnisse verbirgt der Dunkle Wanderer? Und was werden ihre Feinde unternehmen?

Bewertung: 5 von 5 Sternen


Mehr Info über Andreas und seine Projekte findet ihr auf andreassuchanek.de.

Weitere Informationen sind zudem unter folgenden Links zu finden:
http://www.heliosphere2265.de
http://www.greenlight-press.de
https://www.facebook.com/Heliosphere2265