9. Mai 2015

Dringend benötigt: Eine Großbestellung weganischen Whiskeys

Andreas Suchanek: Die Bürde des Captains. Heliosphere 2265 06

Quelle: http://bit.ly/1LPEhVQ
Captain Jayden Cross wird von Sjöberg auf seine letzte Mission geschickt, denn diese soll er nicht überleben. Durch das von McCall erworbene Wissen ist er zu einer Gefahr für Sjöbergs Pläne geworden. Die HYPERION soll in das Hauptsystem der Parliden fliegen, um eine Fusionsbombe auf ihre Hauptwelt zu schmeißen. Noch bevor sie dort angekommen sind, überschlagen sich die Ereignisse und auf einmal ist nicht nur Jaydens Leben in Gefahr …

Im Moment kann ich kaum meine Gedanken in eine Reihe bringen. Das Ende hat mich so aufgewühlt zurückgelassen, dass ich meine Kinnlade immer noch hochklappen muss. Dieser Band ist wirklich der mit Abstand actiongeladenste der bisherigen Bande und ein würdiges Halbzeitfinale.

Die Charaktere überzeugen weiterhin durch Authentizität und glaubwürdigem Verhalten. Auch geht die Beschreibung der einzelnen Schlüsselfiguren weiter und man erfährt wieder mehr Hintergrund. So langsam kommt der Leser einigen Rätseln auf die Schliche und Lösungen deuten sich für die Zukunft an.

Mein Fazit: Actionreich und spannend bis zum Schluss. Das Halbzeitfinale weist einen großen Cliffhanger auf, dessen Auflösung ich kaum erwarten kann

Bewertung: 5 von 5 Sternen

 

Als Nachzügler habe ich diesen Band im Zuge der  Lovelybooks Leserunde beendet. Dabei möchte ich mich noch einmal ganz herzlich bei Andreas dafür bedanken, dass er Verständnis für meine Leseverzögerung hatte. Mehr zu ihm und seinen Projekten findet ihr auf andreassuchanek.de/.